Lesungen und Konzerte beim Kultursommer Gutenstein

 

Auch im Corona-Jahr 2020 werden im Rahmen des Kultursommers Gutenstein literarische und musikalische Besonderheiten zu erleben sein. Lesungen von Barbara Frischmuth, Friederike Mayröcker und Marlene Streeruwitz sowie Konzerte von Ernst Molden und Clara Luzia stehen auf dem Programm.

Gutenstein, 18. Juni 2020 – Die Raimundspiele Gutenstein haben die beiden für 2020 geplanten Produktionen – „Der Bauer als Millionär“ von Ferdinand Raimund und die Wiederaufnahme von „Brüderlein fein“ von Felix Mitterer – auf 2021 verschoben. Auf dem Festgelände in Gutenstein finden in kleinerem Rahmen und unter freiem Himmel im Juli und August Lesungen und Konzerte statt:

15. Juli 2020, 20 Uhr: Lesung von Barbara Frischmuth

16. Juli 2020, 20 Uhr: Konzert von Ernst Molden & das Frauenorchester

29. Juli 2020, 19 Uhr: Lesung von Friederike Mayröcker

30. Juli 2020, 20 Uhr: Konzert von Clara Luzia

5. August 2020, 20 Uhr: Lesung von Marlene Streeruwitz

Der vollständige Pressetext im Download

Download
PT_Kultursommer_frei.pdf
Adobe Acrobat Dokument 162.9 KB

Raimundspiele: Verschiebung auf 2021 mit kleinem Lichtblick

 

Die kaufmännische und die künstlerische Leitung der Raimundspiele Gutenstein haben sich nach längeren Überlegungen darauf geeinigt, die beiden für 2020 geplanten Theaterproduktionen auf 2021 zu verschieben.

(Gutenstein, 20. Mai 2020) – Dem gesamten Team der Raimundspiele Gutensteine fällt es spürbar schwer, die neue Inszenierung von Ferdinand Raimunds „Der Bauer als Millionär“ und die Wiederaufnahme von Felix Mitterers „Brüderlein fein“ aufgrund der Corona-Pandemie auf 2021 zu verschieben. „Die Gesundheit unserer Gäste steht selbstverständlich im Vordergrund. Daher können wir guten Gewissens keine Theateraufführungen anbieten“, so Bürgermeister Michael Kreuzer. Auf Basis der Richtlinien und Maßnahmen, die von der Bundesregierung für kulturelle Veranstaltungen festgelegt wurden, muss daher der Gesundheit vor dem Vergnügen der Vorzug gegeben werden. Prinzipalin Andrea Eckert meint zur Verschiebung: „Wir werden wahrscheinlich erst in einigen Jahren wissen, ob diese Maßnahmen, die den Kulturbetrieb fast völlig zum Erliegen bringen, gerechtfertigt waren oder nicht. Zum jetzigen Zeitpunkt reihen sich nun auch die Raimundspiele Gutenstein schweren Herzens als kleiner Stein in das gewaltige Puzzle der Absagen ein.“

Der vollständige Pressetext im Download

Download
PT_Absage_200520.pdf
Adobe Acrobat Dokument 179.7 KB

Gutenstein: Der Bauer als Millionär

 

Die Raimundspiele Gutenstein eröffnen die Saison 2020 am 9. Juli mit der Premiere von „Der Bauer als Millionär“. Regie führt Stephanie Mohr, Johannes Krisch spielt Fortunatus Wurzel.

 

2. März 2020, Gutenstein – „Das Mädchen aus der Feenwelt oder Der Bauer als Millionär“, ein romantisches Original-Zaubermärchen mit Gesang in drei Aufzügen – so nannte Ferdinand Raimund selbst eines seiner schönsten Stücke. Er schrieb das „geist(er)reiche“ Stück nach einer schweren Nervenerkrankung im Sommer 1825. 1826 wurde es im Theater in der Leopoldstadt uraufgeführt. Die Musik stammt von Joseph Drechsler und dem Autor.

Der vollständige Pressetext im Download

Download
Der Bauer als Millionär 2020
PT_BaueralsMillionär_03_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.2 KB
Der Bauer als Millionär, Foto: Gabriela Brandenstein
Der Bauer als Millionär, Foto: Gabriela Brandenstein
Download
Der Bauer als Millionär
© Gabriela Brandenstein
Der Bauer als Millionär (c) Gabriela Bra
JPG Bild 844.5 KB
Andrea Eckert, Foto: Gabriela Brandenstein
Andrea Eckert, Foto: Gabriela Brandenstein
Download
Prinzipalin Andrea Eckert
© Gabriela Brandenstein
Prinzipalin Andrea Eckert (c) Gabriela B
JPG Bild 534.2 KB
Johannes Krisch, Foto: Gabriela Brandenstein
Johannes Krisch, Foto: Gabriela Brandenstein
Download
Fortunatus Wurzel - Johannes Krisch
© Gabriela Brandenstein
Fortunatus Wurzel (c) Gabriela Brandenst
JPG Bild 613.7 KB
Stephanie Mohr, Foto: Gabriela Brandenstein
Stephanie Mohr, Foto: Gabriela Brandenstein
Download
Stephanie Mohr
© Gabriela Brandenstein
Stephanie Mohr (c) Gabriela Brandenstein
JPG Bild 1.2 MB


Download
Johannes Krisch, ©Joachim Kern
DSC_1630.jpg
JPG Bild 5.6 MB
Download
Gruppe; ©Joachim Kern
IMG_7303.jpg
JPG Bild 6.0 MB