Personelle Veränderungen 

bei den Raimundspielen Gutenstein

 

Frau Kammerschauspielerin Andrea Eckert hat mit Ende Dezember 2020 ihre Funktion als Intendantin der Raimundspiele Gutenstein zurückgelegt und sich für eine Neuorientierung in einigen Lebensbereichen entschieden. Sie ist glücklich und dankbar, die Raimundspiele seit 2016 als Prinzipalin geleitet zu haben, wie sie selbst sagt.

 

Als Prinzipalin der Raimundspiele Gutenstein trug sie wesentlich zu deren Weiterentwicklung bei und Gutenstein wurde zu einem österreichweit bekannten Festspielort. Mit der Uraufführung von „Brüderlein fein“ über das Leben und Sterben Ferdinand Raimunds, verfasst von Felix Mitterer, konnte sie „ein persönliches Herzenswerk“ – nach eigenen Worten Eckerts – mit großem Erfolg realisieren.

 

Es war eine Freude zu sehen, mit wieviel Herzblut und Engagement sie in jedem Jahr in die Vorbereitungs-arbeiten, die ersten Proben und schließlich die Aufführungen selbst gegangen ist. Andrea Eckert arbeitet überaus professionell auf höchstem Niveau. Die Qualität der Aufführungen wurde durch ihre Wahl an großartigen Künstler*innen gewährleistet. Das gesamte Team hat sich samt allen ehrenamtlichen Helfer*innen zu einem wunderbaren Ganzen zusammengefügt. Diese Symbiose hat schließlich zum Erfolg geführt.

 

Die Raimundspiele Gutenstein blicken voll Zuversicht einer neuen Ära entgegen. In diesem Jahr werden die Raimundspiele Gutenstein Corona-bedingt voraussichtlich ein etwas kleineres kulturelles Sommerprogramm bieten. Eine Bekanntgabe der Details wird es bis Ende März geben.

 

Ab 2022 werden wieder Eigenproduktionen von und um den großartigen Dichter Ferdinand Raimund auf dem Spielplan stehen.

 

Auf ein Wiedersehen in Gutenstein freut sich

 

Ihr Team der Raimundspiele Gutenstein 

Kultursommer Gutenstein 2021

 

 

Das Programm 2021 wird im März bekanntgegeben.

 

 

 

KARTENBESTELLUNG

www.tickethaus.at

ticket@raimundspiele.at

Telefon: 0676/840 023 200 oder 0676/840 023 205 

Montag – Freitag: 9:00 – 12:00 Uhr 



Gutscheine erhältlich!

 

Schenken Sie mit einem Gutschein der Raimundspiele Gutenstein Vorfreude aufs Theater.

 

Informationen unter

0676/840 023 200

oder 0676/840 023 205.