Theaterzeltgestaltung von Edgar Tezak

Edgar Tezak, geboren 1949 in Graz, ist Maler und Grafiker.
Er studierte an der Akademie am Wiener Schillerplatz bei Rudolf Hausner und nimmt seit 1970 regelmäßig an Ausstellungen teil.
In seinen Bildern geht es oft um die Lust am Erzählen von Geschichten mit menschlichen, tierischen und pflanzlichen Wesen und – in nicht geringerem Ausmaß – um den lustvollen Umgang

mit Farbe.

 

Tezak, der von 1979 bis 1994 in New York lebte, arbeitete immer wieder für und mit André Heller. So auch bei dem von Werner Herzog verfilmten Projekt »Jagmandir, das exzentrische Privattheater des Maharana von Udaipur«. In Hellers Giardino botanico in Gardone gestaltete er ein fantastisches Gartenhäuschen.
Seit 1995 ist Edgar Tezak auch Lehrbeauftragter in der Klasse

von Christian Ludwig Attersee an der Universität für angewandte Kunst Wien.

 

 

 

 

 

 

 

 


Newsletter Anmeldung

* indicates required
Email Format

View previous campaigns.