Barbara Frischmuth

Lesung

MI 15.07.2020, 20 Uhr,

Eintritt: € 25,- 

Refektorium Servitenkloster Mariahilfberg

 

Barbara Frischmuth wurde am 5. 7. 1941 in Altaussee (Steiermark) geboren. Der Vater, Anton Frischmuth, der 1943 in Russland fiel, war Hotelier; der Familienbetrieb wurde von der Mutter, Maria (wiederverheiratete Pucher, geborene Schmidt), bis 1956 alleine weiter geführt.

 

Foto: Christian Jungwirth

 

   

 

Ernst Molden & das Frauenorchester

Konzert

DO, 16.07.2020, 20 Uhr

Eintritt: € 25,-

 

Nach dem deutschem Liederpreis 2015, Amadeus 2017 und der umjubelten Yeah-Produktion rund um den Hit "Awarakadawara" begibt sich Ernst Molden auf eine besondere Reise. Mit den drei herausragenden Musikerinnen hat er schon die Eröffnung der Wiener Festwochen zur Begeisterung des Publikums zelebriert, jetzt haben sie ein neues Album aufgenommen und bringen es 2019 auf die wichtigen Bühnen des Landes: "dei schwesda waand" heißt es, ein Album, "das schneller und etwas härter im Ton ist, aber trotzdem der Poesie nicht entbehrt." (Falter).

 

Ernst Molden: vocals, guitar

Sibylle Kefer: vocals, guitar, flute

Marlene Lacherstorfer: bass, vocals

Maria Petrova: drums, vocals



KARTENBESTELLUNG

www.tickethaus.at

Telefon: 0676/840 023 200 oder 0676/840 023 205

ticket@raimundspiele.at

 

Montag – Donnerstag: 9:00 – 16:00 Uhr

Freitag: 9:00 – 12:00 Uhr